• Produktdetails

060 ThermiRF™ & ThermiVA® Radiofrequenzsystem

Mittels mikroinvasiven Eingriff: Lifting vieler Körperregionen, z.B. Oberarme, Hals, Wangen, Jawline, Hyperhidrose Thereapie. Mittels nicht-invasiver Behandlung: Vaginal Verjüngung, Straffung der Labien, Streßharninkontinenz, Lubrikation, Eindämmung wiederkehrender Innfekte im Intimbereich, Steiegerung des sexuellen Empfinden u.v.m.

NR Hersteller Typ Baujahr
815 Thermi™ ThermiRF™ und ThermiVA® 2016
Garantie Preis 19% Mehrwertsteuer Gesamt
keine

€ 7.800,00

€  1.482,00 € 9.282,00   
 
Neupreis  € 69.900,00 + Mwst  ( € 83.181,00)
Inklusive Applikatoren, Wärmebildkamera, Tablet, Auslegearm, Lektüre

ThermiRF™ und ThermiVA™ habe sich in fünf Jahren zu gut klingenden Namen etabliert. Das FDA zugelassene System rangiert bei Real Self über 90 % Patientenzufriedenheit.

ThermiRF™ ist ein temperaturkontrolliertes und bildschirmüberwachtes Hochfrequenzsystem. Thermi RF verfügt über zwei Temperaturkontrollen. Zum einen eine geschlossene Temperaturregelung zum anderen eine Echtzeit-Hauttemperatur-Überwachung.   Das System steht ausschließlich Ärzten für mikro-invasive und non invasive Eingriffe zur Verfügung. Ärzte sind in der Lage, eine Vielzahl von ästhetischen Weichgewebsbehandlungen und Nervenerkrankungen durch die Anwendung des "Science of Heat", den klinischen Endpunkt mit einer kontrollierten Temperatur zu erreichen.

 

Das System dient als Basis für die wichtigsten Behandlungen:

  • Thermi Tight®  microinvasiv
    - Beheben des Elastizitätsverlust des Gewebes und Formung
     
  • Thermi Rase®  microinvasiv
    - Toxinfreie Entspannung der Glabella
     
  • Thermi Dry® microinvasiv
    - Hyperhidrose
     
  • Thermi Smooth® Nicht invasiv
    - Skin tightening & smoothing
     
  • ThermiVA® Nicht invasiv
    - Vaginal Verjüngung
    - Lubrikations fördernd
    - Vaginal Verengung
    - Steigerung des Sexualempfinden
    - Linderung bis z.T. hin zur Behebung der Streßharninkontinenz
    - Beenden immer wiederkehrender Infekte

Unter renommierten Plastischen Chirurgen und Dermatologen wird ThermiRF als „Schweizer Taschenmesser“ gehandelt.  Die vielen Behandlungsmöglichkeiten von Kopf bis Fuß und die nicht invasiven Behandlungen wie Labia und Vaginal Tightening/Rejuvenation, Orgasmus Störungen und Stressharninkontinenz, geben dieser Aussage recht.

Sicher und einfach ist ThermiRF anzuwenden, der „Temperatur Tempomat“ und eine IR Kamera sorgen für die Patientensicherheit und ein Training bei einem ThermiRF Trainer geben dem Anwender die nötige Sicherheit.
Ein Blick auf die Web Site https://www.thermirf.de liefert noch mehr Informationen.

 

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Kontakt

Doc's Partner
Albert Stratmann

 info@docspartner.de
 +49 2324 3 44 62 81
Produktanfrage